Ladekarte von Wirelane kostenlos bestellen

Für alle, die regelmäßig an einer von Wirelane abgerechneten Säule tanken möchten, empfiehlt sich die Bestellung der Ladekarte. Registrieren Sie sich dazu unter www.wirelane.com und hinterlegen Sie Ihre Bezahlinformationen bevor Sie Ihre Ladekarte bestellen. Eine kurze Beschreibung des Vorgangs können Sie hier herunterladen.

Die Bestellung der Karte ist kostenlos. Es fallen lediglich Verbrauchsgebühren je geladener Kilowattstunde an. Diese sind auf der Ladesäule ausgewiesen.

 

Wirelane: Unsere Lösung für bestehende Ladesäulen

Der Markt für Ladesäulen und Stromtankstellen entwickelt sich stetig weiter. Die heute verbauten Ladesäulen - egal wie teuer - sind daher leider meist schon veraltet und weniger benutzerfreundlich als aktuelle Modelle.

Als verlässlicher Partner vor Ort bieten wir auch für diese Säulen eine Abrechnungslösung, die möglichst komfortabel und gleichzeitig preiswert ist. Fündig sind wir beim Abrechnungsdienstleister Wirelane geworden. Die Wirelane GmbH wird künftig auch im Landkreis München eine größere Anzahl an Ladesäulen abrechnen und bietet eine Ladekarte, die auch an den Säulen der Stadtwerke München und Rosenheim funktioniert.

Wirelane-Säulen im Landkreis Ebersberg und der Region

Seit Mai 2019 wird in Markt Schwaben die Ladesäule am Rathaus von Wirelane abgerechnet. Künftig werden im Landkreis Ebersberg voraussichtlich noch weitere, bereits in den letzten Jahren in Betrieb genommene Ladesäulen hinzukommen. Zudem plant bspw. der Landkreis München auch neue Säulen über Wirelane abrechnen zu lassen.

  

  

Unsere weiteren Angebote für Sie

Unsere Produkte und Dienstleistungen rund um erneuerbare Energien, Ökostrom, Solaranlagen und E-Mobilität haben den Anspruch, unkompliziert und preiswert echte Veränderungen voranzubringen.